Großes Fernsehen für kleines Geld Reviewed by Momizat on . Wer auf Suche nach einen großformatigen Fernsehgerät zu einem günstigen Preis ist, erhält mit dem Sharp LC-60LE635E ein anständiges Gerät. Mit dem 60 Zöller bri Wer auf Suche nach einen großformatigen Fernsehgerät zu einem günstigen Preis ist, erhält mit dem Sharp LC-60LE635E ein anständiges Gerät. Mit dem 60 Zöller bri Rating: 0
Du bist hier: Home » TV-Geräte » Großformat » Großes Fernsehen für kleines Geld

Großes Fernsehen für kleines Geld

Großes Fernsehen für kleines Geld

Wer auf Suche nach einen großformatigen Fernsehgerät zu einem günstigen Preis ist, erhält mit dem Sharp LC-60LE635E ein anständiges Gerät.

Mit dem 60 Zöller bringt Sharp einen günstigen Großformat-TV auf den Markt der schon ab ungefähr 1100 Euro im Handel erhältlich ist. Grundsätzlich kommt der LC60LE635E mit einem guten Fernsehbild daher.  Obwohl Sharp auf den Einsatz seiner bekannten Quattro-Technologie verzichtet hat SIND DIE Farben kräftig und natürlich. Das Bild sieht sauber und scharf aus und der Srgb-Referenzfarbraum wird nahezu perfekt abgedeckt und der Schachbrettkontrast liegt bei sensationellen 189:1. Das Bild ist in für einen Großformatfernseher in diesem Preissegment einwandfrei, lediglich bei schnellen Bildern durch zackige Kameraschwenkungen  oder Laufschriften kommt das Bild etwas aus dem Gleichgewicht was aber auch bei deutlich teureren Produkten vorkommt.

Eine generelle Schwäche des Sharp LC-60LE635E ist die ungleichmäßige Hintergrundbeleuchtung , in dunklen Szenen wird das Bild etwas scheckig, bzw. ist eine Wolkenbildung im Bild zu erkennen. Besonders beim Abspielen von DVD und BLU-Ray macht sich dies bemerkbar. Alles in Allem ist die Bildqualität gut und anstandslos zu bewertet. Auch der Ton ist sehr gut und kommt satt und klar aus den Lautsprechern, erst bei höherer Lautstärke kann der Sound etwas dröhnen und rauschen.

Der Sharp kommt als günstiges Einsteigermodell daher. Der sich durch seinen Preis von etwa 1100€ deutlich von seinen Mitbewerbern hervorhebt. Dafür wurde bei dem Gerät aber auch auf viele technische Spielereien verzichtet wie etwa einem  3D-Panel, und Komfortfunktionen wie z.B. Kompatibilität mit Flash etc. . Auch im Design macht der LC-60LE635E Abstriche, das Gerät zeigt sich mit einem matten schwarzen Gehäuse und kann mit dem edleren feinen Design anderer Geräte nicht mithalten.

Insgesamt ist die Ausstattung des Gerätes sehr gut. So stehen als Schnittstellen 4 HDMI-Anschlüsse, 3 USB-Ports,  und Lan-Kabelverbinungen zur Verbindungen mit einem Netzwerk zur Verfügung . Außerdem lassen sich Filme und andere Medien über einen SD-Kartenslot abspielen. Der Mediaplayer spielt alle gängigen Formate ab.

Die Bedienung ist nach wie vor bei Sharp Geräten relativ umständlich gestaltet und und für viele Funktionen bedarf es ein Blick ins Handbuch um mit dem Menü zurechtzukommen aber auch daran kann man sich gewöhnen. Der Energieverbrauch des Gerätes liegt bei  108 Watt was für ein TV-Gerät dieser Größenordnung vollkommen in Ordnung geht und es in die Energieeffizienzklasse A+ eingestuft wurde.

Hier gleich Online bestellen…

Schreibe einen neuen Kommentar

© 2013Powered By Wordpress

shared on wplocker.com