Sony bietet Allround-Paket für Einsteiger Reviewed by Momizat on . Von Sony ist man ja einiges gewöhnt. Allen voran hohe Qualität, perfektes Design und leider meist auch hohe Preise. Mit dem DAV-DZ340 prischt Sony allerdings nu Von Sony ist man ja einiges gewöhnt. Allen voran hohe Qualität, perfektes Design und leider meist auch hohe Preise. Mit dem DAV-DZ340 prischt Sony allerdings nu Rating: 0
Du bist hier: Home » Zubehör » Sony bietet Allround-Paket für Einsteiger

Sony bietet Allround-Paket für Einsteiger

Von Sony ist man ja einiges gewöhnt. Allen voran hohe Qualität, perfektes Design und leider meist auch hohe Preise. Mit dem DAV-DZ340 prischt Sony allerdings nun ganz klar in den professionellen Einsteigermarkt. Denn zum günstigen Schnäppchenpreis von rund 200 Euro erhält man ein Dolby Digital 5.1-Soundsystem und einen hervorragenden DVD-Player, welcher mit den meisten Formaten zurecht kommt.

Wie immer, setzt Sony beim DAV-DZ340 auf ein klassisches, zeitloses Design in Mettalic-Schwarz. Ausgegeben wird der Sound dabei von insgesamt 5 Lautsprechern, sowie einem Subwoofer welcher sich durch die Kabel überall im Raum positionieren lässt, mit insgesamt 1000 Watt Gesamtleistung. Um noch flexibler zu sein, hat Sony dem DAV-DZ340 einen USB-Port verpasst. So können Audio-Dateien und Videos einfach über einen USB-Stick wiedergegeben werden. Gesteuert wird die High-End-Anlage für den Privatbereich über eine IR-Fernbedienung, welche sparsam mit dem Energieverbrauch ist und gleichzeitig keine gesundheitsgefährdenden Strahlen sendet.

Übrigens: Wenn man mal keine Lust auf ein Video hat, ist das kein Problem. Das DAV-DZ340 spielt dank dem UKW-Tuner auch alle regionalen Radioprogramme in hervorragendem Sound mit satten Bässen ab. Dafür muss auch nicht der Fernseher laufen, denn die Boxen werden direkt an den DVD-Player angeschlossen.

Fazit: Der DAV-DZ340 von Sony ist ein ideales Einsteigergerät, welches für die meisten Wohnungen ausreichend ist, da es einen guten Sound zu einem hervorragenden Preis liefert.

Schreibe einen neuen Kommentar

© 2013Powered By Wordpress

shared on wplocker.com